Steuererklärungen


Steuererklärungen

Die Informationen welche für eine Steuereklärung gebraucht werden, werden von odoo automatisch aus Rechnungen generiert. Auf einer Rechnung können Sie unten Links jederzeit Details zur Steuerinformationen aufrufen.

Sie können Informationen zu Steuern auch erhalten, wenn Sie einen Journal-Eintrag öffnen und auf den Schluss jeder Zeile achten. Die Journal-Einträge können Sie unter Finanzen > Buchungssätze > Buchungssätze abrufen.

 

Journal-Einträge mit MwSt-Informationen

odoo bietet ein Steuerdiagramm, welches Sie unter Finanzen > Charts ‣ Steuern abrufen können. Der Wizard wird die Anzeige von Einträgen für die aktuelle Periode vorschlagen. Sie können die Periode aber auch weglassen, so wird Ihnen das ganze Finanzjahr angezeigt. Die Struktur des Diagramms dient zur Kalkulation der MwSt-Erklärung. Sie können aber andere Steuern kalkulieren wie zum Beispiel die französische DEEE (Déchets d'équipements électriques et électroniques).

 

Beispiel einer MwSt-Struktur

Das Steuerdiagramm zeigt die Menge jedes Bereichs der MwSt-Deklaration Ihres Landes an. Alles wird in einer hierarchischen Struktur aufgelistet, was Ihnen Details anzeigt zu dem was Sie interessiert, während die weniger interessanten Subtotale ausgeblendet werden. Die Struktur können Sie natürlich Ihren Bedürfnissen entsprechend anpassen.

Sie können mehrer Steuerdiagramme erstellen, wenn Ihre Firma mehrere Steuersätze benötigt:

  • Urheberrechte
  • Ökosteuern

Indem Sie mehrere Steuerdiagramme erstellen, können Sie die verschiedenen Deklarationen unter Finanzen > Berichtswesen > Standardauswerten > Umsatzsteuer > Umsatz-Steueranmeldung drucken.

Jeder Kontoeintrag kann dann mit einem der Steuerkonten verknüpft werden. Odoo macht diese Assoziation automatisch aus den Steuern die vorher in den Rechnungszeilen konfiguriert wurden.

Tipp

Steuererklärung

In odoo können Sie unabhängige Steuererklärungen erstellen, was einige Vorteile bietet:

  • die Auszeichnung eines Teils der Steuer-Transaktionen
  • es ist je nach Verkaufs- und Steuertyp nicht mehr nötig mehrer allgemeine Konten gleichzeitig zu managen
  • strukturieren Sie Ihre Steuerdiagramme neu

Sie können mithilfe des Berichtswesens zu jederzeit Auswertungen zu Steuern machen.

Daten werden in Echtzeit aktualisiert. Dies ist besonders nützlich wenn Sie eine Vorschau der Umsatzsteuern im Quartal einsehen wollen.

Klicken Sie auf einen der Steuerkonten um detaillierte Informationen zu Einträge zu erhalten. Dies erleichtert Ihnen die Suche nach Fehlern.


Verwandte Themen: buchhhaltung